Hohe Anforderungen an Hygiene und Dokumentation

Hygienestandards gemäß HACCP geben Verarbeitern wie Verbrauchern Sicherheit. Regelmäßige mikrobiologische Analysen bilden dabei ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung.

Die zuverlässige Dokumentation über Ausgangsmaterial, Verarbeitungsstufen und Anbauort sorgt für Transparenz und erfolgt nach Vorgabe des Abnehmers. Eine chargenreine Kennzeichnung erlaubt die eindeutige Rückverfolgbarkeit der jeweiligen Lieferung.